Fabian Ballerstädt Auszubildender

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

Aufgaben

Du sorgst dafür, dass alle Maschinen jederzeit reibungslos laufen. Du bearbeitest Metall durch Bohren, Schweißen, Feilen und Hämmern. Dabei richtest du dich nach den in den Zeichnungen vorgegebenen Maßen. Du wirst lernen, Störungsursachen an Maschinen zu ermitteln und  diese zu beseitigen. Die dafür notwendigen Ersatzteile erstellst du oftmals selbst. Einmal wöchentlich besuchst du die Berufsschule

Ausbildungsdauer 

3,5 Jahre 

Anforderungsprofil

Technisches Verständnis, gutes räumliches Vorstellungsvermögen
Gute Mathematikkenntnisse
Handwerkliches Geschick
Allgemeine EDV-Kenntnisse
Logisches Denkvermögen
Ordnungssinn und Organisationsgeschick
Selbstständigkeit
Zuverlässigkeit
Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
Guter Hauptschulabschluss oder höher

Entwicklungsmöglichkeiten

Industriemeister/-in, Fachrichtung Metall
Bachelorabschluss im Bereich Maschinenbau, Schwerpunkt Konstruktionstechnik

Bewerbungsschluss:    28.02.

Beginn der Ausbildung: August des selben Jahres

 

Angaben zur Bewerbung:

Anschreiben
Lebenslauf
die letzten beiden Schulzeugnisse
ggf. Bescheinigungen über Praktika

Schicke deine Bewerbung  per Mail an ausbildung@hk-jobs.de.  Bitte fasse alle Dokumente in einer PDF zusammen.
Willst du uns deine Unterlagen per Post zukommen lassen, genügt es, wenn du deine Unterlagen auf einem Heftstreifen zusammen fasst. Aus Umweltgründen verzichten wir gerne auf Bewerbungsmappen.

Du weißt nicht, ob wir der richtige Ausbildungsbetrieb für dich sind? Kein Problem. Mache dir dein eigenes Bild von hk und lerne uns bei einem Praktikum kennen. Hier bekommst du auch die Möglichkeit unsere Ausbilder und andere Auszubildende kennen zulernen. 

Bewerbung an: Katja Herz 

 
  Ausdrucken